Gewinnspiele & Gutscheine in deiner Nähe! Jetzt bis zu 65% sparen!

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Datenschutz und Datensicherheit sind wichtig für die Focus Empire GmbH. Wir bearbeiten Ihre Personendaten verantwortungsbewusst, in Übereinstimmung mit anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen und gemäss unser Datenschutzerklärung.

Verantwortlicher für die Datenbearbeitung

Für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Datenbearbeitungen ist Focus Empire verantwortlich.

Bereitstellung der Plattform

Sie können sich auf «lesafo.com» (Plattform) über die Plattform und unser Leistungsangebot informieren, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wie bei jeder Verbindung mit einem Webserver, protokolliert und speichert der Server, auf dem wir die Plattform bereitstellen lassen, automatisch gewisse technische Daten und speichert sie für kurze Zeit. Dazu gehören die IP-Adresse und das Betriebssystem Ihres Geräts, das Datum und der Zeitpunkt der Nutzung sowie die Art des Browsers, über den Sie auf die Plattform zugreifen. Dies ist für die optimale und sichere Bereitstellung der Plattform notwendig.

Beantwortung Ihrer Anfragen

Wenn Sie uns über das Kontaktformular auf der Plattform oder per E-Mail oder Telefon kontaktieren oder Leistungen bestellen, erheben wir die von Ihnen an uns übermittelten Informationen. Dazu gehören regelmässig Personendaten wie Vorname, Name, E-Mail-Adresse und Telefonnummer sowie gegebenenfalls Angaben zu Ihrer Funktion innerhalb des Unternehmens oder der Organisation, in deren Namen Sie uns kontaktieren oder Bestellungen tätigen.

Datenbearbeitung bei Registrierung

Wenn Sie sich auf unserer Plattform registrieren, erheben wir die im entsprechenden Formular von Ihnen eingegebenen Daten.

Datenbearbeitung bei Vermittlung von Leistungen von Unternehmenskunden über die Plattform

Auf der Plattform bieten wir Unternehmenskunden die Möglichkeit, Gutscheine, Produkte und mehr, für deren Leistungen an Nutzer zu verkaufen oder Wettbewerbe durchzuführen, bei denen Nutzer verschiedene Produkte, Gutscheine oder sonstiges gewinnen können. Dabei erheben wir die für unsere Vermittlung dieser Leistungen und die vom Unternehmenskunden für die Erbringung der Leistungen erforderlichen Angaben wir Ihre Kontaktangaben und Transaktionsdaten (gewähltes Produkt und Zahlungsinformationen).

Für die Bearbeitung von Personendaten zum Zwecke der Leistungserbringung durch die Unternehmenskunden sind alleine die Unternehmenskunden verantwortlich. Bitte beachten Sie die jeweiligen Datenschutzerklärungen der Unternehmenskunden, deren Leistungen Sie über die Plattform oder unter Verwendung des Gutscheins in Anspruch nehmen.

Analyse und Optimierung unserer Plattform

Wir verwenden Google Analytics, um die Nutzung der Plattform auszuwerten und Informationen für ihre Optimierung zu erhalten. Google Analytics ist ein Analysedienst der Google LL.C. Anbieterin des Dienstes und verantwortlich für die Datenbearbeitung ist für Nutzer in der Schweiz und im EWR die Google Ireland Limited. Google verwendet Cookies, um die Nutzung der Online-Dienste auszuwerten, Berichte darüber zu erstellen und um für uns weitere Webanalyse-Dienste zu erbringen. Wir verwenden Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung. Das bedeutet, dass Ihre IP-Adresse in der Schweiz oder im EWR gekürzt wird. Wir können Sie aufgrund der über Google Analytics erhobenen Daten nicht identifizieren. Sie können verhindern, dass Google Analytics Ihre Daten verwendet, indem Sie ein Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics herunterladen.

Nutzung unserer Facebook-Unternehmensseite

Auf unserer Facebook-Unternehmensseite finden Sie Beiträge zu aktuellen Entwicklungen auf der Plattform sowie bei Focus Empire. Facebook erhebt und analysiert Nutzungsdaten wie die Anzahl Besucher und demographische Angaben zu den Besuchern unserer Facebook-Unternehmensseite. Wir erhalten von Facebook basierend darauf erstellte Auswertungen. Diese enthalten nur aggregierte oder auf andere Weise genügend anonymisierte Daten. Nur Facebook kann Sie aufgrund der erhobenen Nutzungsdaten identifizieren. Beachten Sie daher bitte die Datenrichtlinie von Facebook.

Wie wir potenzielle Nutzer gezielt ansprechen

Wir verwenden Werbetechnologien (z.B. Google Ads), um Nutzer unserer Plattform gezielt mit Informationen zu unserem Leistungsangebot anzusprechen, wenn diese andere Websites oder Applikationen nutzen. Informationen hinsichtlich Ihrer Wahlmöglichkeiten in Bezug auf nutzungsbasierte Online-Werbung finden Sie hier.

Hinweise zur Verwendung von Cookies

Wir verwenden auf der Plattform Cookies, um Ihre optimale Nutzung der Plattform zu ermöglichen und um Anhaltspunkte zur Verbesserung der Plattform zu erhalten. Cookies sind Textdateien, die beim Besuch einer Website auf Ihren Computer oder auf Ihr mobiles Gerät heruntergeladen werden.

Einige der auf der Plattform verwendeten Cookies (sog. Session-Cookies) sind notwendig, damit wir Ihnen die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen können. Überdies verwenden wir Cookies, um die Webanalyse und die Verwendung von Werbetechnologien oder Social Media-Plugins zu ermöglichen.

Sie können Ihren Webbrowser so einstellen, dass das Speichern von Cookies deaktiviert ist. Beachten Sie jedoch, dass einige Funktionen der Plattform eingeschränkt oder nicht verfügbar sein können, wenn Sie das Speichern von Cookies deaktivieren

Social Media-Plugins

Wir verwenden Social Media-Plugins, um das Empfehlen und Verbreiten unserer Inhalte in sozialen Netzwerken wie Instagram, Twitter und Facebook zu erleichtern. Diese sozialen Netzwerke verwenden Cookies, um Ihnen die Empfehlungs- und Verbreitungsfunktionen zur Verfügung zu stellen. Die Anbieter der sozialen Netzwerke sind die Verantwortlichen für die Daten, die sie dabei sammeln und verarbeiten. Bitte beachten Sie für weitere Informationen die Datenschutzhinweise der jeweiligen Social Media-Anbieter.

Zwecke der Datenbearbeitung und Rechtsgrundlagen

Ihre Personendaten erheben und bearbeiten wir, um über unser Leistungsangebot zu informieren und um unsere Leistungen Ihnen, dem von Ihnen vertretenen Unternehmen oder Ihrer Organisation gegenüber zu erbringen. Dies umfasst die folgenden Zwecke:

  • Bereitstellung der Plattform
    • Beantwortung Ihrer Anfragen
    • Bearbeitung von Bestellungen
    • Erbringung und Abrechnung von Leistungen von Focus Empire
    • Vermittlung von Leistungen der Unternehmenskunden über die Plattform

An diesen Datenbearbeitungen haben wir oder Dritte (namentlich unsere Unternehmenskunden) ein dem Zweck entsprechendes berechtigtes Interesse. Sie sind überdies in der Regel auch notwendig, damit wir oder unsere Unternehmenskunden die jeweiligen vertraglichen Verpflichtungen Ihnen oder Ihrer Unternehmung oder Organisation gegenüber erbringen und abrechnen können.

Zusätzlich bearbeiten wir Personendaten (und gewisse technische Daten ohne Personenbezug) zu folgenden Zwecken. Wir haben dabei ein dem Zweck entsprechendes berechtigtes Interesse an der Bearbeitung:

  • Analyse und Optimierung der Nutzung der Plattform
    • Ansprechen potenzieller Kunden
    • Information über neue Entwicklungen bei Focus Empire und über neue Leistungen (wobei Sie uns jederzeit mitteilen können, dass Sie auf den Erhalt solcher Informationen verzichten möchten)
    • Schutz vor missbräuchlicher Verwendung der Plattform
    • Erfüllung gesetzlicher Pflichten
    • Durchsetzung von Rechtsansprüchen

Rechtsgrundlage für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Datenbearbeitungen sind somit in erster Linie berechtigtes Interessen von Focus Empire oder Dritter (namentlich Unternehmenskunden) an der Erfüllung der beschriebenen Zwecke, oder aber die Notwendigkeit zur Erfüllung vertraglichen Pflichten Ihnen gegenüber. Einige Datenbearbeitungen nehmen wir sodann vor, um unsere gesetzlichen Pflichten (z.B. Aufbewahrungspflichten) zu erfüllen.

Wir können Sie separat um Ihre Einwilligung in die Bearbeitung Ihrer Personendaten für bestimmte Zwecke bitten. Wenn Sie uns eine Einwilligung erteilen, bearbeiten wir Ihre Personendaten nur in dem Umfang und soweit gestützt auf diese Einwilligung, als dafür keine andere geeignete oder oben genannten Rechtsgrundlage besteht und nur soweit wir für die entsprechende Datenbearbeitung eine Rechtsgrundlage bzw. Rechtfertigung brauchen. Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen zu widerrufen. Der Widerruf hat keine Auswirkung auf die Rechtmässigkeit bereits erfolgter Datenbearbeitungen.

Datensicherheit

Wir treffen angemessene technische und organisatorische Massnahmen, um die Integrität, Vertraulichkeit und vertragsgemässe Verfügbarkeit der bearbeiteten Personendaten zu schützen. Zu diesem Zweck implementieren wir entsprechend unserer Risikobeurteilung insbesondere Zugangskontrollen, Zugriffskontrollen sowie Verfahren zur regelmässigen Überprüfung, Bewertung und Evaluierung der Wirksamkeit der Massnahmen.

Dauer der Datenbearbeitung

Wir speichern Ihre Personendaten nur in dem Umfang und so lange, wie dies für die Erfüllung der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke notwendig ist, wir an der Aufbewahrung ein berechtigtes Interesse haben oder dazu gesetzlich verpflichtet sind.

Weitergabe Ihrer Personendaten an Dritte

Zur Erreichung der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke kann es notwendig sein, dass wir Ihre Personendaten an folgende Kategorien von Empfängern weitergeben.

  • Unternehmenskunden
    • Externe Dienstleister
    • Lieferanten oder Geschäftspartner, mit denen wir die Bearbeitung Ihrer Anfrage allenfalls koordinieren müssen
    • Gegebenenfalls Behörden und Gerichte

Die Datenbekanntgabe erfolgt in der Regel an Empfänger in der Schweiz sowie in EU- oder EWR-Mitgliedstaaten oder in anderen Staaten mit angemessener Datenschutzgesetzgebung. Eine allfällige Bekanntgabe an Empfänger in weiteren Staaten nehmen wir gestützt auf anerkannte Garantien vor (insb. Standardvertragsklauseln).

Ihre Rechte in Bezug auf Ihre Personendaten

Sie haben in Bezug auf Ihre Personendaten die folgenden Rechte:

  • Das Recht, Auskunft zu den von uns über Sie bearbeiteten Personendaten zu erhalten
    • Das Recht, eine Kopie der Personendaten zu erhalten, die Gegenstand der Datenbearbeitung sind
    • Das Recht auf Berichtigung Ihrer Personendaten
    • Das Recht auf Löschung Ihrer Personendaten
    • Das Recht, Bearbeitungen von Personendaten zu widersprechen.

Beachten Sie bitte, dass für diese Rechte Ausnahmen gelten. Beispielsweise müssen wir Ihre Personendaten gegebenenfalls trotz Widerspruchs oder Löschungsgesuchs weiterhin speichern, um gesetzliche Aufbewahrungspflichten einzuhalten oder überwiegende private oder öffentliche Interessen zu wahren. Sie haben das Recht, sich beim Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten (EDÖB) oder einer anderen zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Bearbeitung Sie betreffender Personendaten gegen anwendbares Datenschutzrecht verstösst.

Kontakt bei Fragen zur Datenschutzerklärung

Bei Fragen oder wenn Sie ihre datenschutzrechtlichen Betroffenenrechte wahrnehmen möchten, kontaktieren Sie uns bitte über info@lesafo.com oder schreiben Sie an: Focus Empire GmbH, Am Zwängiweg 19, 8038 Zürich.

Unser EU-Vertreter in Bezug auf Datenbearbeitungen, denen wir als Verantwortliche der DSGVO unterstehen.

Änderung dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Es gilt die jeweils auf der Plattform bereitgestellte Version.

Zuletzt geändert am: Oktober 2020.

LSFO
Logo
Passwort zurücksetzen
Artikel vergleichen
  • Summe (0)
Vergleichen
0
Shopping cart